Mittwoch, 24. Juni 2009

Die Nelke im Knopfloch

Morgen habe ich das Vergnügen, bei einem Amtsgericht in Nordrhein Westfalen zu verteidigen. 3 Angeklagte, also 2 Verteidigerkollegen, von denen ich nur einen persönlich kenne.
Mit dem anderen habe ich heute telefoniert. Es war ein kurzweiliges Telefonat. Der Kollege war gerade vom Golfen zurück, ihm waren einige Kunststückchen gelungen und er war bester Laune.
"Wir sehen uns dann morgen. Sie erkennen mich an einer rosa Nelke im Knopfloch!"

Selbst wenn er - wovon ich ausgehe - nelkenlos erscheinen wird, bin ich sicher, dass der Termin einen gewissen Unterhaltungswert haben wird.

Kommentare:

Christian hat gesagt…

Und deine Fangemeinde freut sich schon auf den Bericht.

kanzlei hat gesagt…

Hat der Kollege einen Hund? Dann war es vielleicht der:

http://www.youtube.com/watch?v=s7Wj8g_mRpM

Viel Spaß morgen!

RA Pauleit